Beitragsbild grösser

Themen: Allgemein, Digitale Nachhaltigkeit, Presse, Wahlen


20 Parldigi-Champions für die Berner Grossratswahlen 2022

 

Im Rahmen der Gesamterneuerungswahlen des Grossen Rates 2022 des Kantons Bern am Sonntag, 27. März 2022 hat die Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit (Parldigi) 20 Kandidierende als Parldigi Champions gekürt und empfiehlt sie zur Wahl.

Themen wie digitale Souveränität, E-Voting, E-Government und Datenschutz, sowie die Zugänglichkeit von Behördendaten, haben in den letzten Jahren in der Schweiz an Wichtigkeit und Aufmerksamkeit gewonnen. Der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit (Parldigi) ist es wichtig, eine innovative und zukunftsfähige Digitalpolitik zu verfolgen und setzt sich seit 12 Jahren durch verschiedene Aktivitäten und Vorstösse für diese Anliegen ein. Mit den Parldigi Champions werden Kandidierende zur Wahl vorgeschlagen, die Themen rund um Digitalisierung mit ausreichendem Fachwissen behandeln und sich für eine nachhaltige Umsetzung einsetzen.

Die Champions zeichnen sich mit ihrem politischen Engagement für die digitale Transformation und ihrem Fachwissen in der Digitalisierung aus. Durch politische Vorstösse sowie beruflichem Engagement und Verbandsarbeit setzen sie sich für nachhaltige Digitalpolitik und für die Förderung unserer Kernthemen ein. Die 20 Parldigi Champions aus dem Kanton Bern vertreten die Parteien GLP, GFL, Grüne, SP, Alternative Linke, EVP, die Mitte, SVP, sowie die Piraten Partei.

Die Parldigi Champions des Kantons Bern 2022:

Christa Ammann (AL)Parldigi Champions Kanton Bern 2022

Jorgo Ananiadis (Piraten Partei)

Casimir von Arx (GLP)

David Berger (GLP)

Matthias Egli (GLP)

Lorenz Fehr (EVP)

Roger Germann (GLP)

Claude Grosjean (GLP)

Kurt Gygax (Grüne)

Marcel Kümin (SVP)

Tobias Ochsenbein (SP)

Simon Ryser (GLP)

Sandro Schmid (GLP)

Barbara Streit (EVP)

Matthias Stürmer (EVP)

Stephan Weber (Die Mitte)

Manuel C. Widmer (GFL)

Andreas Wiesmann (Grüne)

Adrian Zemp (SVP)

Ursula Zybach (SP)

Auf www.champions.parldigi.ch sind die digitalpolitischen Profile der Champions verlinkt und verschiedenen Aspekten filterbar. Die Profile beleuchten das Engagement der Kandidierenden sowie die eingereichten Vorstössen und weiteren Aktivitäten.

Kommentar erfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.