Virtual Open Hearing über Rahmenbedingungen für Blockchain

Virtual Open Hearing über Rahmenbedingungen für Blockchain Am 10 Juni Woche behandelt der Nationalrat die Anpassung des Bundesrechts an Entwicklungen der Technik verteilter elektronischer Register (DLT / Blockchain). digitalswitzerland und Parldigi lud ans öffentliche, virtuelle Open Hearing über die Rahmenbedingungen für den Einsatz von Blockchain Technologie im Finanzwesen ein.   Blockchain-Technologie ist ein Datenregister mit dezentralem…

Rückschau Virtual Open Hearing zur Bundes-IT

Virtual Open Hearing zur Bundes-IT und das Migrationsprojekt „SUPERB“ Am Mittwoch, 3. Juni 2020 stimmte der Nationalrat über die Verpflichtungskredite des SAP/HANA Migrationsprojekt „SUPERB“ ab. Die Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Parldigi lud dazu am 2. Juni 2020 zu einem öffentlichen Virtual Open Hearing über Abhängigkeiten der Bundes-Informatik ein. Ab 2026 wird die heutige SAP-Plattform der…

Rückschau Open Hearing zur COVID19 Tracing App

Rückschau Open Hearing zur COVID19 Tracing App Im Hearing beantwortete EPFL Prof. Marcel Salathé fragen der ParlamentarierInnen und ZuschauerInnen zur Funktionsweise der geplanten COVID-19 Tracing App. Das virtuelle Open Hearing vom 05. Mai 2020 können Sie auf Youtube nachschauen. Salathé erklärt zu Beginn, wie das Contact Tracing funktioniert und welcher Nutzen durch die Applikation zu…

Virtuelles Open Hearing zur COVID-19 Tracing App

Virtuelles Open Hearing zur COVID-19 Tracing App Die COVID-19 Tracing App vom Bund soll Mitte Mai lanciert werden. Parldigi veranstaltet am Dienstag, 5. Mai 2020 von 14:30 – 15:30 Uhr ein öffentliches, virtuelles Open Hearing für ParlamentarierInnen, an dem Prof. Marcel Salathé Fragen zur App beantwortet. Das Contact Tracing zur Pandemiebekämpfung kann durch digitale Mittel teilweise automatisiert werden….

Ziel verfehlt! Am Open Hearing zur URG Revision zeigt sich, dass dem Internetzeitalter nicht gerecht wird

Der Entwurf: Mehr vom Bisherigen? Die Revision des Urheberrechtsgesetzes der Schweiz steht bevor. Das Urheberrecht ist ein zentraler Brennpunkt der digitalen Nachhaltigkeit: Das Internet verändert Bedingungen, Ressourcen und Ökosystem von UrheberInnen massiv. Die schrankenfreie Verfügbarkeit von Wissensgütern im Internet ist eine Voraussetzung für das Erschaffen und Teilen von Kultur, Kunst und Erkenntnis im digitalen Raum….

Eine gegen Alle? Die Revision des Fernmeldegesetzes gibt am Open Hearing zu Reden

Am Parldigi Open Hearing zur FMG-Revision im Bundeshaus kristallisierten sich die Fronten in den zwei Hauptfragen der Netzregulierung heraus. Swisscom-CEO Urs Schaeppi, Sunrise-CEO Olaf Swantee, Sara Stalder von der Stiftung für Konsumentenschutz und Simon Osterwalder vom Verband SUISSEDIGITAL diskutierten animiert über die mögliche Regulierung des Zugangs zur Breitband-Endkundschaft und über die Netzneutralität. Das Parlament behandelt…