SSI, PKI oder IdP? Rückblick auf das Open Hearing zum Zielbild E-ID

Rückblick: Open Hearing zum Zielbild E-ID   Folgend auf die Eröffnung der Konsultation zu einer künftigen Schweizer E-ID Lösung durch Bundesrätin Karin Keller-Suter hat die Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit (Parldigi) am 28. September  ein virtuelles Open Hearing zum Zielbild E-ID durchgeführt. Zunächst haben Michael Schöll und Daniel Markwalder den aktuellen Stand der Arbeiten des Bundes…

Virtual Public Hearing zum E-ID Gesetz

Virtual Public Hearing zum E-ID Gesetz   Die E-ID ist eine wichtige Grundlage für die digitale Zukunft der Schweiz, darin sind sich alle einig. Allerdings stellt sich die Frage, welche Rolle dabei der Staat einnehmen soll. Im aktuellen Gesetz ist vorgesehen, dass der Bund nicht selber die digitale Identität der Bürger*innen gewährleistet, sondern dass er…

Edith Graf-Litscher: „Digitalisierung als gesellschaftspolitisches Anliegen verstehen“

Edith Graf-Litscher: „Digitalisierung als gesellschaftspolitisches Anliegen verstehen“ Für die aktuelle Ausgabe des Magazins Frauenfragen der Eidg. Kommission für Frauenfragen EKF wurde die Parldigi Ko-Präsidentin Edith Graf-Litscher interviewt. Das Interview behandelt digitale Ethik, Genderdiskriminierung und andere Bias in technologischen Anwendungen und zukunftsfähige Lösungsansätze. Das Interview wurde auf Französisch und Italienisch übersetzt und kann hier als PDF…

Parldigi Stellungnahme zu den Lehren aus Covid-19 für die Digitalisierung der Schweiz

Die Lehren aus Covid-19 für die Digitalisierung der Schweiz Hier gibt es die Stellungnahme auch als PDF zum Download. Die Coronakrise zeigt, dass in der Schweiz noch wesentlicher Handlungsbedarf bezüglich Digitalisierung herrscht. Ob nun die radikale Umrüstung auf digitale Kommunikation und Zusammenarbeit, die unzureichend digitalisierten Prozesse in der Verwaltung oder der Einsatz digitaler Hilfsmittel zur…

Wikimedia CH neuer Träger von Parldigi

Medienmitteilung vom 25. Januar 2018 Neuer Träger Wikimedia CH bereichert Parldigi mit Inhalten und Gewicht   Der Verein Wikimedia CH ist ab 2018 neuer Träger der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit (Parldigi). Die Partnerschaft verleiht den Aktivitäten der Parldigi Schubkraft im Einsatz für die langfristige und offene Verfügbarkeit von Wissen in der Schweiz.   Die überparteiliche…

Snippets aus den Partnerorganisationen

Gerne berichten wir über einige Partneraktivitäten der letzten Monate.   Parldigi im neuen Kleid Die Berner WordPress-Agentur und Partnerfirma cubetech gab unserem Webauftritt einen neuen Anstrich und erweiterte Filterfunktionen. Neu sind die erfassten Vorstösse einfacher suchbar.     Snowflake mischt mit Adrian Zimmermann der Agentur Snowflake gab im Interview einen Überblick über die politische Arbeit…