FSFE Medienmitteilung : Mastodon statt Twitter

FSFE Medienmitteilung vom 7. November 2022   Mastodon statt Twitter – GNU/Linux.ch startet zusammen mit der FSFE-Schweiz eine Kampagne, um öffentliche Institutionen zu souveräner Kommunikation zu bewegen.   Soziale Netzwerke werden auch für öffentliche Einrichtungen und Institutionen immer wichtiger. Sie ermöglichen eine direkte Kommunikation mit Bürger:innen und erlauben eine zeitnahe Publikation von für die Bevölkerung…

Parldigi direkt: Chatkontrolle? Desaster mit Ansage!

Parldigi direkt: Chatkontrolle? Desaster mit Ansage!   Eine geplante EU-Richtlinie verlangt die anlasslose Überwachung der digitalen Kommunikation, die selbst vor verschlüsselten Nachrichten keinen Halt macht. Der Bundesrat will vorerst bloss beobachten. Man stelle sich vor, alle Gäste des öffentlichen Verkehrs würden dauernd durchsucht: Ungefragt würde in ihre Handtaschen, Rucksäcke, Koffer und Hosensäcke gegriffen, um sie…

Die Parldigi MasterClass 2021: Ein Rückblick

Die Parldigi MasterClass 2021: Ein Rückblick   Im vergangenen Jahr haben die Parlamentarische Gruppe digitale Nachhaltigkeit (Parldigi) und die Digitial Society Initiative (DSI) der Universität Zürich zusammen die Veranstaltungsreihe Parldigi MasterClass mit 17 Parlamentarier*innen durchgeführt. Ziel der Veranstaltungsreihe war, den Parlamentsmitgliedern den Themenbereich der digitalen Nachhaltigkeit aber auch zukünftig wichtiger werdende Themen wie KI und…

Rückblick auf das Virtual Public Hearing zum E-ID Gesetz

Rückblick auf das Virtual Public Hearing zum E-ID Gesetz   Am Donnerstag 21. Januar hat Parldigi in Zusammenarbeit mit digitalswitzerland ein virtual Public Hearing zum E-ID Gesetz durchgeführt. Die Diskussionsteilnehmenden Franz Grüter, Vincenza Trivignio, Sibel Arslan und Erik Schönenberger haben in einer virtuellen Gesprächsrunde ihre Ansichten gegenüber der Gesetzesvorlage diskutiert. Auf BigBlueButton haben die knapp…

Virtual Open Hearing Datenschutzrevision und Profiling

In der Herstsession 2020 behandelt das Parlament die Datenschutzrevision. digitalswitzerland und Parldigi haben zum öffentlichen, virtuellen Open Hearing über den Datenschutz und die Differenzen bezüglich Profiling-Möglichkeiten eingeladen. Die Schweiz muss ihr Datenschutzgesetz an die Gegebenheiten der vernetzten Wirtschaft und Gesellschaft im Internet anpassen und auch dem erhöhten Datenschutz im EU-Raum gerecht werden. Das Geschäft wird…

Parldigi Stellungnahme zu den Lehren aus Covid-19 für die Digitalisierung der Schweiz

Die Lehren aus Covid-19 für die Digitalisierung der Schweiz Hier gibt es die Stellungnahme auch als PDF zum Download. Die Coronakrise zeigt, dass in der Schweiz noch wesentlicher Handlungsbedarf bezüglich Digitalisierung herrscht. Ob nun die radikale Umrüstung auf digitale Kommunikation und Zusammenarbeit, die unzureichend digitalisierten Prozesse in der Verwaltung oder der Einsatz digitaler Hilfsmittel zur…