Shutterstock

Themen: Bundesverwaltung, Öffentliche Beschaffung, Open Source


Praxisleitfaden für OSS in der Bundesverwaltung veröffentlicht

Auch der Bund anerkennt die wachsende Bedeutung von Open Source Software (OSS) Lösungen. Kürzlich veröffentlichte das Steuerungsorgan für Informatik (ISB) in einem Praxisleitfaden Empfehlungen für den Einsatz von OSS in der Verwaltung. Die Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit freut sich über diesen wichtigen Schritt und die Aufmerksamkeit, welche damit für das Thema OSS in der Bundesverwaltung, generiert wurde. Im Leitfaden wird der Einsatz von OSS in der öffentlichen Verwaltung von verschiedenen Perspektiven beleuchtet und dient den Ämtern und Behörden somit als wertvolle Entscheidungshilfe.

 Der Leitfaden kann hier als PDF heruntergeladen werden.

 

Artikel zur Publikation:

https://www.inside-it.ch/de/post/neuer-leitfaden-fuer-verwendung-von-oss-in-der-verwaltung-20200203

https://www.pro-linux.de/news/1/27770/schweiz-neuer-leitfaden-unterst%C3%BCtzt-einsatz-von-oss-in-der-verwaltung.html

https://www.computerworld.ch/business/business-software/bund-veroeffentlicht-neuen-leitfaden-einsatz-open-source-software-2498526.html

https://www.netzwoche.ch/news/2020-02-04/bund-oeffnet-sich-fuer-open-source-software

Kommentar erfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.